Surap

Die Zukunft des Bauens ist nachhaltig.
Die Zukunft des Planens ist digital.

SURAP - Sustainable Resource Application

SURAP ist eine Building Information Modeling (BIM)-basierte Softwarelösung zur Bewertung und Optimierung der Klima- und Ressourcenwirkung von Bauprojekten über ihren gesamten Lebenszyklus. Mit der Lebenszyklus-Analyse (LCA) und der integrierten Ressourceneffizienz-Bewertung können mit SURAP nachhaltige Bauwerke entworfen, kommuniziert und realisiert werden – vom Neubau über den Bestand bis hin zum Rückbau.

Warum Ressourceneffizienz?

“Resource efficient development (…) allows the economy to create more with less, delivering greater value with less input, using resources in a sustainable way and minimising their impacts on the environment.”
EC Roadmap to a Resource Efficient Europe

Ressourceneffizientes Bauen bietet einen systemischen Ansatz für nachhaltiges Bauen; er geht über Null-Energie, Null-Emissionen und Null-Kohlenstoff hinaus und betrachtet das große Ganze – wie kann der vorhandene Gebäudebestand (besser) genutzt werden (z. B. durch Renovierung und Urban Mining) und wie können neue Gebäude ressourceneffizienter gebaut werden, d. h. mit weniger ressourcenintensiven Materialien, neuen Technologien und neuen Designansätzen? Es ist ein systemübergreifender Ansatz, der die Material- und Energieflüsse über die gesamte Lebensdauer eines Gebäudes betrachtet.  Ressourceneffizientes Bauen bedeutet letztlich, weniger materielle Ressourcen für den Bau oder die Renovierung von Häusern, Gebäuden und Infrastrukturen zu verwenden und dabei die gleiche oder eine bessere Funktionalität zu erreichen (Meghan O’Brien, 2011). 

Warum BIM?

“BIM – A Passport to Global Opportunities and Transformative Collaboration.” 
BSI Group, UK

Die voranschreitende Digitalisierung und der Einsatz von BIM stellen die Weichen für ressourcenschonendes, klimafreundliches und wirtschaftliches Bauen. BIM ermöglicht es, Informationen über Umweltwirkungen und Kosten des Gebäudes mit dem digitalen Gebäudemodell zu verknüpfen und mit verschiedenen Akteuren zu teilen. SURAP nutzt das Potential von BIM – ermöglicht aber auch eine ökologische Gebäude-Bewertung außerhalb des BIM Kontexts.

Kommen Sie bei Fragen und Anregungen gerne auf uns zu.